Suchen
Preise inkl. MwSt. anzeigen
Back to all

Infrarot-Wandheizung: Die Ideale Heizlösung für Ihr Zuhause

Infrarot-Wandheizung: Die Ideale Heizlösung für Ihr Zuhause

Sie haben sich immer schon gewünscht, aus der Duschkabine zu steigen und nicht zu frieren? Oder haben Sie ein Zimmer, welches immer kalt ist? Die Infrarot-Wandheizung hat sich in den letzten Jahren als eine effiziente Heizlösung etabliert. Und das Beste ist, sie brauchen nichts auf den Kopf zu stellen, sondern können die Infrarotpaneele einfach an die Wand installieren.

In diesem Blogbeitrag werfen wir einen Blick darauf, warum Infrarotpaneele an der Wand eine ideale Wahl für moderne Haushalte sind.

Wie funktioniert eine Infrarot-Wandheizung?

Traditionelle Heizungen verwenden das Konvektionsprinzip, das heißt, sie erwärmen die Luft im Raum. Diese steigt nach oben, während die kühlere Luft zum Heizelement sinkt, wo sie erwärmt wird. 

Eine Infrarot-Wandheizung erzeugt hingegen Wärme durch Infrarotstrahlung, die Objekte, Wände und Menschen im Raum direkt erwärmt. Die Wärme wird dann von diesen Oberflächen gespeichert und langsam an den Raum abgegeben, was zu einer gleichmäßigen Wärmeverteilung führt.

Dieser direkte Erwärmungsprozess macht Infrarotheizungen besonders energieeffizient und sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Raum.

Vorteile von Infrarot-Wandheizungen

Infrarot-Wandheizungen wurden in den letzten Jahren stark auf Effizienz optimiert und gelten heute als eine kostengünstige Heizlösung für kalte Räume. Hier einige Vorteile von Infrarot-Wandheizungen.

Energieeffizienz

Einer der größten Vorteile von Infrarotheizungen an der Wand ist ihre Energieeffizienz. Durch die Infrarotstrahlungen werden Objekte direkt erwärmt, was zu einem geringeren Energieverlust und einem schnelleren Wärmegefühl führt. Das heißt wiederum, dass die Energiekosten niedriger sind.

Geeignet für Allergiker

Radiatoren trocknen die Luft aus und kreieren dadurch viel Staub, was sich für Allergiker zu einem wichtigen Gesundheitsproblem entwickeln kann. Infrarot-Wandheizungen sorgen für eine natürliche und angenehme Wärme, die der Sonnenstrahlung ähnelt. Die gleichmäßige Wärmeverteilung verhindert zudem kalte Füße und übermäßig warme Köpfe – ein häufiges Problem bei konventionellen Heizsystemen.

Platzsparend und dekorativ

Infrarotheizungen für die Wand sind nicht nur funktionell, sondern auch ein dekoratives Element in jedem Raum. Sie sind in verschiedenen Größen, Formen und sogar mit individuellen Motiven erhältlich, sodass sie sich nahtlos in jede Raumgestaltung einfügen. Dank ihrer schlanken Bauweise nehmen sie kaum Platz weg und können sogar in Räumen mit begrenztem Platzangebot problemlos installiert werden.

Einfache Installation

Die Installation von Infrarotpaneelen an der Wand ist überraschend einfach und kann in den meisten Fällen von den Bewohnern selbst durchgeführt werden. Es sind keine umfangreichen Umbauarbeiten nötig, und die Heizungen können an nahezu jeder Wand montiert werden. Einmal installiert, benötigen sie kaum Wartung.

Vielseitigkeit

Ob im Wohnzimmer, Bad oder Büro – Infrarot-Wandheizungen sind überall einsetzbar. Ihre Vielseitigkeit macht sie zu einer idealen Heizlösung für Neubauten sowie für die Nachrüstung in Bestandsgebäuden.

Unterschiedliche Formen

Infrarot-Wandheizungen sind nicht nur effizient sondern auch ästhetisch. Unser Sortiment verfügt über runde, viereckige, rechteckige sowie Marmoränhliche Infrarotpaneele, die Sie an die Wand als Dekorationsstück aufhängen und an den Stil Ihres Wohnzimmers abstimmen können.

Fazit

Infrarot-Wandheizungen bieten eine Reihe von Vorteilen, die sie zu einer attraktiven Option für die Beheizung Ihres Zuhauses machen. Von der Energieeffizienz über den Komfort bis hin zur einfachen Installation und dem dekorativen Wert – Infrarotpaneele an der Wand sind eine moderne, effiziente und gesunde Heizlösung. Stöbern Sie jetzt durch unser Infrarotheizungs-Sortiment und erfahren Sie selbst den Mehrwert eines warmen Raumes mit einer effizienten und günstigen Heizlösung.

 

FAQs - Infrarot-Wandheizung

1. Wie funktioniert eine Infrarot-Wandheizung im Vergleich zu traditionellen Heizsystemen?

Eine Infrarot-Wandheizung erzeugt Wärme durch Infrarotstrahlung und erwärmt direkt Objekte, Wände und Menschen im Raum, anstatt die Luft zu erwärmen. Dies führt zu einer gleichmäßigen Wärmeverteilung und erhöht die Energieeffizienz im Vergleich zu traditionellen Heizsystemen, die auf Konvektion basieren und die Luft erwärmen.

2. Sind Infrarot-Wandheizungen energieeffizient?

Ja, Infrarot-Wandheizungen sind besonders energieeffizient, weil sie Objekte direkt erwärmen, was zu einem geringeren Energieverlust führt. Die direkte Erwärmung ermöglicht ein schnelleres Wärmegefühl, was die Heizkosten senkt und zur Effizienz des Heizsystems beiträgt.

3. Können Infrarot-Wandheizungen für Allergiker vorteilhaft sein?

Ja, Infrarot-Wandheizungen eignen sich für Allergiker, da sie die Luft nicht ausdörren oder Staub aufwirbeln. Die erzeugte Wärme ist der natürlichen Sonnenstrahlung ähnlich und sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung, was das Risiko von Allergieproblemen reduziert.

4. Wie einfach ist die Installation von Infrarot-Wandheizungen?

Sie können im Grunde genommen Infrarot-Wandheizungen meistens selbst installieren, ohne dass umfangreiche Umbauarbeiten nötig sind. Die Heizungen können an nahezu jeder Wand montiert werden.

5. In welchen Räumen eignen sich Infrarot-Wandheizungen besonders gut?

Infrarot-Wandheizungen eignen sich für jeden Raum, sind aber besonders für Badezimmer, Küchen und Büros beliebt. Ihre Vielseitigkeit und die Möglichkeit, sie als dekorative Elemente zu nutzen, machen sie zu einer idealen Heizlösung sowohl für Neubauten als auch für die Nachrüstung in Bestandsgebäuden.

Kommentare
Einen Kommentar hinterlassen Close
*